Sie sind hier: Startseite Aktuelles Studierendenbefragung 2015 gestartet

Studierendenbefragung 2015 gestartet

Die jährlich stattfindende allgemeine Studierendenbefragung hat wieder begonnen! Bis Ende März haben alle Studierenden der Universität Bonn die Möglichkeit, Fragen zu Studium und Lehre bezogen auf den eigenen Fachbereich zu beantworten.

Unterschieden wird dabei zwischen Studienanfängern im ersten Studienjahr und Studierenden, die schon länger als zwei Semester an der Universität Bonn studieren.

Studierende, die ihr Studium an der Universität Bonn erst kürzlich aufgenommen haben, erhalten einen Fragebogen, in dem unter anderem ihre bisherigen Erfahrungen mit Angeboten der Universität Bonn zur Orientierung und zum Einstieg ins Studium erfasst werden. Neben der Bewertung ihres Studieneinstieges, dem Prozess der Einschreibung und der Erreichbarkeit, Freundlichkeit und Nützlichkeit von Beratungsmöglichkeiten, besteht auch die Möglichkeit, konkrete Verbesserungsvorschläge anzubringen sowie Erwartungen und Wünsche offen zu benennen, z.B. was zu einem optimalen Studieneinstieg noch gefehlt hätte.


Studierende, die bereits länger als zwei Semester an der Universität Bonn studieren oder die an der Universität Bonn promovieren, bewerten neben Ausstattung, Betreuung und Studienatmosphäre an ihrem Institut, auch das Angebot von fachübergreifenden Veranstaltungen der Universität Bonn und können Wünsche für weitere Veranstaltungen z.B. zu Allgemeinwissen, Rhetorischer Kompetenz, Bewerbungskompetenz u.v.m. bekunden. Ebenfalls können Vorschläge für Investitionen zur Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen im jeweiligen Fach geäußert werden.

Was sind Gründe für Zweifel am Studium oder Regelstudienzeitüberschreitungen? Was sind die Stärken und Schwächen eines Studienfachs und welche Wünsche und Ideen haben Studierende für die Entwicklung ihres Fachbereiches?

Die Ergebnisse der Befragung werden zusammengefasst veröffentlicht unter http://www.zem.uni-bonn.de/arbeitsbereiche/evaluation-qualitaetssicherung/bildung/hochschulevaluation/ergebnisberichte

 

Artikelaktionen